Das war ein Fest!

Mitglieder- und Familienfest "60 Jahre WCH"

60 Jahre wohnen in starker Gemeinschaft  – unter diesem Motto feierte die Wohnungsbaugenossenschaft Chemnitz-Helbersdorf eG am 20.September dieses Jahres gemeinsam mit ihren Mitgliedern und Mietern ihr 60-jähriges Jubiläum.

13:30 Uhr wurde das Mitglieder- und Familienfest  durch die Vorstandsmitglieder, Matthias Kunze und Hubert Wüstner auf der Festwiese an der Dr.-Salvador-Allende feierlich eröffnet.

Vorstandsmitglied des VSWG, Dr. Axel Viehweger, überbrachte persönlich die Grußworte des Verbandes der sächsischen Wohnungsgenossenschaft an die WCH. Er hatte zugleich die ehrenvolle Aufgabe, die Ehrennadel in Gold an Reinhardt Mertn, dem langjährigen Vorsitzenden des Aufsichtsrates für seine Verdienste für die Genossenschaft zu überreichen.

Nachdem symbolischen Anschnitt der Geburtstagstorte waren alle Mitglieder und Mieter mit ihren Familien, alle Gäste und Besucher des Festes herzlich eingeladen gemeinsam zu feiern.
Musikunterhaltung vom Feinsten bot vor allem das bunt gestaltete Bühnenprogramm. Die Liveauftritte des Kinderchores aus dem AWO-Kinderhaus „Schmetterling“ und des Schülerchores und der Theatergruppe der Grundschule Salvador-Allende-Straße und die  Tanzgruppe des Jugendclubs „Pavillon“ aus der Morgenleite, erfreuten nicht nur die Eltern und Großeltern, die Ihren Sprösslingen begeistert zu jubelten.
Eine lustige Artistik Show des Clowns Zipano und die exzellente Mischung an Livemusik brachte Unterhaltung für jedes Alter und jeden Geschmack. Die wohl passendste Überleitung zum musikalischen Highlight, dem Auftritt der weithin bekannten und beliebten Country-Sängerin Gudrun Lange und ihrer Gruppe „Kactus“ boten die Tänzer der Ikarus Line Dance Gruppe, die die Besucher so richtig in Country Stimmung brachten.

Auch das Rahmenprogramm auf dem Festgelände bot den Besuchern und Gästen viel Abwechslung. Zahlreiche Vereine, und Unternehmen, die mit der WCH in Kooperationen stehen, waren mit ihren Angeboten vertreten. Ein Mitmachzirkus, Kreativstände, Kinderschminken, sportliche Betätigung und natürlich die Hüpfburg begeisterten die Kinder.

Ein weiterer Höhepunkt war die Preisverleihung an die drei glücklichen Gewinner des Jubiläumsrätsels aus dem Mitgliedermagazin „der helbersdorfer Ausgabe 1/2014“.  Der Vorstand persönlich überreichte die attraktiven Gewinngutscheine gemeinsam mit den Vertretern der Unternehmen, die die Gewinne gesponsert haben.

Der Ballonweitflug-Wettbewerb, der Grußbotschaften vieler Besucher des Festes in bunten Ballons im wahrsten Sinne des Wortes in alle Welt aufsteigen ließ, war  ebenfalls ein Erlebnis, das nicht nur die Kinder begeisterte.

Für das kulinarische Wohl sorgten ein großer Kuchenbasar, den die Gebietsverwalter an ihre Mieter persönlich ausreichten, viele Leckereien aus dem Backofen der mobile Küche des Ratiomat-Küchenstudios, eine Zuckerwattestand und der Familienbetrieb Petra & Steffen Raupach, Mieter der WCH, die an den beiden Imbissständen mit ihrer Spezialität der böhmischen Rauchwurst auch viele andere schmackhafte Gerichte an boten.

Ein Rund-um-gelungenes Fest, so die Meinung der rund 800 Besucher.

Das Fest war vor allem als großes Dankschön an die Mitglieder und Mieter, die über so viele Jahre ihrer Genossenschaft die Treue gehalten haben.