Familientag der Wohnungsgenossenschaften 2016

Ein gelungenes Fest für alle Beteiligten, Besucher und Gäste

 

Sechs Chemnitzer Wohnungsgenossenschaften hatten sich zusammengeschlossen, um den jährlich stattfindenden internationalen Tag der Genossenschaften in diesem Jahr mit einem Fest für die ganze Familie gemeinsam zu feiern. 

So trafen sie sich mit zahlreichen Gästen aus Chemnitz und Umgebung am 13.08.2016 zum 1. Familientag der Wohnungsgenossenschaften am Chemnitzer Uferstrand. Bei tollem Wetter konnte man auf dessen Veranstaltungsgelände echtes Strandfeeling erleben. Viel Musik, Spiel und Spaß erwarteten die Besucher ob groß, ob klein.

 

Viele Besucher nahmen auch an dem „Gaudi-Sportfest“ mit sechs verschiedenen Sport- und Geschicklichkeitsspielen teil, die die einzelnen Wohnungsgenossenschaften jeweils betreuten. Neben dem tollen Hauptpreis, eine Ballonfahrt über die Region Chemnitz, gab es viele weiter attraktive Preise zu gewinnen.

Besonders viele Familien fanden den Weg auf das Festgelände des Uferstrandes, um einen schönen Tag zu erleben. Für Kinder standen zahlreiche Attraktionen wie Zaubershow und Clowns, Karikatur Zeichner, Aqua Zorbi, Ritterhüpfburg und eine Riesenrutsche bereit. Eine Kinderanimationsshow, die mehrmals über den Tag hinweg stattfand, war ebenfalls ein angesagtes Highlight bei den kleinen Besuchern.

Eltern hatten an den Informationsständen der verschiedenen Wohnungsgenossenschaften die Möglichkeit, sich zu aktuellen Angeboten an Familienwohnungen beraten zu lassen.

Für die musikalische Unterhaltung standen am Vormittag die Chemnitzer Stadtmusikanten mit professioneller Blasmusik auf der Bühne. Am Nachmittag folgte eine Roland Kaiser Double Show, die, nicht nur bei Fans, für gute Stimmung sorgte und gleichermaßen einen schönen Ausklang eines besonderen Veranstaltungstages darstellte.

Natürlich war auch für das leiblich Wohl mit einem vielseitigen Angebot durch das Catering des Uferstrandes gesorgt.

Allen Helfern, Mitstreitern und all jenen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben, gilt unser Dank.