Hier finden sie ihr neues Zuhause!

1.000 Honiggläser und 1.000 m² Wildblumenwiese der Wohnungsbaugenossenschaft Chemnitz-Helbersdorf

„Honig wohnt in jeder Blume, Freude an jedem Orte, man muß nur, wie die Biene, sie zu finden wissen.“ - Heinrich von Kleist

Es grünt und blüht auf unserer frisch angelegten Wildblumenwiese an der Dr.-Salvador-Allende-Straße, entlang derer nun auf über 1.000 m² Fläche zahlreiche Bienen, Hummeln und Schmetterlinge ihren Rückzugsort sowie wichtige Nahrungsquellen finden.

Volker Müllenhaupt (2.v.r.) ist Mitglied und Mieter in unserer Wohnungsbaugenossenschaft und seit acht Jahren leidenschaftlicher Imker. „Im Ruhestand brauchst du eine Beschäftigung, am besten draußen. Außerdem war mein Großvater schon ein Imker. Da fiel die Wahl für dieses Hobby ganz leicht“, erzählt er. Aktuell stellt der Imker unseren genossenschaftseigenen WCH-Honig her und ist uns damit zugleich bei der „Bewirtschaftung der Blumenwiesen“ mit seinen Bienenvölkern behilflich.

Zusammen mit unseren ebenfalls in 2020 angelegten Wildblumenwiesen neben dem Wohngebäude Markersdorfer Straße 149 sowie der in Kooperation mit der Stadt Chemnitz entstandenen Wildblumenwiese an der Straßenkreuzung Friedrich-Hähnel-Straße Ecke Stollberger Straße, schmücken nun zusätzliche drei Wildblumenwiesen mit einer Fläche von insgesamt über 2.300 m² unsere Wohngebiete. Wildblumenwiesen wie diese trifft man heute selten an. In unseren drei Chemnitzer Wohngebieten Kappel, Helbersdorf und Morgenleite haben wir sie vielerorts wieder ganz bewusst eingeführt. So können unsere Mieter ein grünes Umfeld genießen, während die Bienen ihre geliebten Blüten auch in städtischer Nähe antreffen.

Bei dem süßen Naturprodukt aus unseren Wohngebieten handelt es sich um einen cremigen Honig. Während er bei der Schleuderung noch flüssig war, bildet er wenig später Kristalle – das ist ein natürlicher Vorgang, den jeder Honig früher oder später durchläuft. Bei Obst- und Rapshonig geschieht das besonders schnell, bei Waldhonig kann es Monate bis zur Kristallisation dauern.

Wir freuen uns, auch mit diesen Projekten das Wohnumfeld für unsere Mieter und Mitglieder noch lebenswerter gestalten zu können. Im Übrigen gibt es für all unsere Neumieter bei Bedarf eine gratis Honigprobe zur Wohnung mit dazu. Wer mehr zum Thema Wohnen im grünen Chemnitzer Süden erfahren möchte, kann sich jederzeit und gern unter der 0371/2759 – 145 oder per E-Mail an vermietung@wch-eg.de vom freundlichen Vermietungsteam der WCH individuell beraten lassen.

Individuell & gemütlich

Single

Singlegerechtes Wohnen gibt es heutzutage in vielfältigen Formen. In jedem Fall symbolisiert die SingleWohnung zugleich...

Zweisamkeit ausleben

Paare

Wohnräume mit modernen Grundrisslösungen bieten Paaren den Freiraum für individuellen Lebensstil und Geselligkeit

Kinder, Kinder...

Familien

Unser Wohnraum für Familien ist geräumig und günstig. Die Umgebung stimmt: Wege zu Kindergarten, Schule und Geschäften sind kurz.

Sicher & geborgen

Senioren

Für ältere Bewohner hat die WCH viele ruhig gelegene Wohnanlagen mit grünem Umfeld im Angebot. Die Wohngebäude besitzen Aufzüge, Sicherheitstechnik und großzügige Balkone

Folgen Sie uns online:

Bestellen Sie unseren Newsletter: