Hier finden sie ihr neues Zuhause!

Klicken Sie auf ein Wohngebiet, um die jeweiligen Quartiere zu sehen und zu markieren. Passen Sie den Filter an, falls in Ihrem bevorzugten Wohngebiet keine passende Wohnung gefunden wurde.

9 Wohnungen
3 Wohnungen
25 Wohnungen

Pilotprojekt „Erster Chemnitzer Mobilitätsknotenpunkt“ geht in Betrieb

  • Parken, Laden, Car-Sharing, E-Bike-Sharing an einem Ort
  • Parkplatz mit 32 Stellplätzen, davon acht mit Lademöglichkeit
  • Regenerative Energie wird mittels Solarcarport erzeugt

Am heutigen 28. April 2021 wurde der „Erste Chemnitzer Mobilitätsknotenpunkt“ ein gemeinsames Pilotprojekt von eins und der Wohnungsbaugenossenschaft Chemnitz-Helbersdorf eG (WCH), eingeweiht. Auf einem freien Grundstück der WCH ”Am alten Flughafen” in dicht besiedeltem Wohnumfeld an der Straße Usti nad Labem konnten ideale infrastrukturelle Vorausetzungen geschaffen werden, um Parken, elektrisches Laden von E-PKW, Car-Sharing, E-Bike-Sharing und Erzeugung regenerativen Stroms an einem Punkt in Chemnitz zu verbinden.

WCH-Vorstand Matthias Kunze: „Mit dem ”Ersten Chemnitzer Mobilitätsknotenpunkt” wurde ein richtungsweisendes Zukunftsprojekt für die Vernetzung verkehrstechnischer Beförderungsmöglichkeiten mit einem hohen ökologischen Anspruch geschaffen und realisiert“.

Roland Warner, Vorsitzender der eins-Geschäftsführung: „Ich freue mich sehr, dass dieses in gemeinsamer Arbeit mit regionalen Partnern entwickelte Pilotprojekt nun an den Start geht. Es zeigt, dass maximale persönliche Mobilität und Umweltfreundlichkeit kein Widerspruch sind.“

Der Mobilitätsknotenpunkt verfügt über 32 Stellplätze, von denen acht mit Lademöglichkeit ausgerüstet sind. Zudem sind die Ladeplätze mittels Solar-Car-Port überdacht, mit denen direkt vor Ort regenerativer Strom erzeugt und ins öffentliche Netz eingespeist wird. Das 23 Meter breite und fünf Meter tiefe Solarcarport hat auf dem Dach eine Photovoltaikanlage, mit der pro Jahr rund 20.000 kWh Strom erzeugt werden können. Das entspricht einem ungefähren Jahresverbrauch von elf Chemnitzer Haushalten oder dem Jahresverbrauch von sieben E-PKW (bei circa 15.000km Laufleistung).

Bei den Ladesäulen handelt es sich um eine Schnellladesäule mit zwei Ladepunkten (2x75 KW oder 1x150 KW Ladeleistung) sowie drei Normalladesäulen mit auch jeweils zwei Ladepunkten (je Punkt 22 KW Ladeleistung). Acht E-PKW können somit gleichzeitig aufgeladen werden. Der 58 kWh Akku eines VW ID.3 lässt sich damit beispielsweise bei 50kW Ladeleistung in rund 45 Minuten von 0 auf 80 Prozent aufladen. Ist der ID.3 mit einem 100kW Schnellader ausgestattet, halbiert sich die Ladedauer fast auf circa 25 Minuten. An einer Normalladestation dauert dieser Vorgang etwa sechs Stunden.

Vor Ort besteht zudem die Möglichkeit zunächst drei von eins zur Verfügung gestellte E-Bikes auszuleihen. Auch ein E-Smart des Autohauses Schloz-Wöllenstein steht für mehr Mobilität als Car-Sharing-Fahrzeug zur Verfügung.

Der frei zugängliche Parkplatz eignet sich aufgrund seiner Lage und Bus und Bahn im Umfeld auch ideal als Park + Ride (P+R)-Parkplatz. Die öffentlich zugänglichen Lademöglichkeiten von E-Kfz stehen sowohl Bewohnern im Umfeld als auch Nutzern des P+R-Parkplatzes sowie Besuchern des Nahversorgungszentrums zur Verfügung.

Sowohl die WCH als auch eins investieren jeweils einen sechsstelligen Betrag in den „Ersten Chemnitzer Mobilitätsknoten“. Entstanden ist die Idee in ersten Gesprächen Anfang 2019. Der Baustart erfolgte im August 2020.

Hintergrund WCH

Die Wohnungsbaugenossenschaft Chemnitz-Helbersdorf eG (WCH) ist ein Wohnungsunternehmen in der Rechtsform der Genossenschaft und regional in der Stadt Chemnitz tätig. Die Mitglieder, Mieter und Interessenten stehen im Mittelpunkt der täglichen Arbeit. Vordergründiges Ziel ist die Förderung der Mitglieder durch eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung. Dabei liegen der WCH die Bedürfnisse ihrer Mitglieder ganz besonders am Herzen. Eingebunden in den Stadtumbauprozess der Stadt Chemnitz leistet die Genossenschaft einen wesentlichen Beitrag, um die Stadt zukunftsfähiger und attraktiver zu gestalten. Neue und innovative Projekte rund um das „Wohnen in Chemnitz“ und der Blick auch für die „kleinen“ Dinge des Lebens bestimmen das tägliche Handeln unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ansprechpartner
Diana Szmedre
Telefon: (0371) 2759148
szm@wch-eg.de
Helbersdorfer Straße 36
09120 Chemnitz
www.wch-eg.de

Hintergrund eins

eins ist der führende kommunale Energiedienstleister in Chemnitz und der Region Südsachsen. Das Unternehmen mit Sitz in Chemnitz versorgt rund 400.000 Haushalts- und Gewerbekunden mit Erdgas, Strom, Internet, Wärme und Kälte sowie Wasser und energienahen Dienstleistungen. eins liegt mehrheitlich in kommunaler Hand. Mit insgesamt 51 Prozent sind zu zwei gleichen Anteilen die Stadt Chemnitz und der Zweckverband „Gasversorgung in Südsachsen“, ein Zusammenschluss von 117 Städten und Gemeinden, beteiligt. Weitere Gesellschafter sind die Thüga AG und die enviaM AG. Mit einem Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro (Geschäftsjahr 2019) gehört eins zu den größten Unternehmen der Region. Rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in der eins-Gruppe. Rund 80 Prozent der Wertschöpfung fließen in die von eins versorgten Kommunen zurück. eins hat seit dem Jahr 1990 in Südsachsen mehr als 3,1 Milliarden Euro in die Infrastruktur und die Versorgungssicherheit investiert. Im Durchschnitt der nächsten Jahre sind dafür jährlich weit über 100 Millionen Euro geplant. Der Energiedienstleister engagiert sich für Jugend, Sport, Kultur und soziale Projekte im angestammten Versorgungsgebiet. eins gehört laut einer großen bundesweiten Untersuchung im November 2020 im Auftrag von DIE WELT zu Deutschlands besten Arbeitgebern. Dem Unternehmen wird eine hohe Attraktivität bescheinigt.

Ansprechpartner
Cindy Haase
Telefon (0371) 525 5212
presse@eins.de
Straße der Nationen 140
09113 Chemnitz
Internet www.eins.de

Individuell & gemütlich

Single

Singlegerechtes Wohnen gibt es heutzutage in vielfältigen Formen. In jedem Fall symbolisiert die SingleWohnung zugleich...

Zweisamkeit ausleben

Paare

Wohnräume mit modernen Grundrisslösungen bieten Paaren den Freiraum für individuellen Lebensstil und Geselligkeit

Kinder, Kinder...

Familien

Unser Wohnraum für Familien ist geräumig und günstig. Die Umgebung stimmt: Wege zu Kindergarten, Schule und Geschäften sind kurz.

Sicher & geborgen

Senioren

Für ältere Bewohner hat die WCH viele ruhig gelegene Wohnanlagen mit grünem Umfeld im Angebot. Die Wohngebäude besitzen Aufzüge, Sicherheitstechnik und großzügige Balkone

Folgen Sie uns online:

Bestellen Sie unseren Newsletter: