Hier finden sie ihr neues Zuhause!

Klicken Sie auf ein Wohngebiet, um die jeweiligen Quartiere zu sehen und zu markieren. Passen Sie den Filter an, falls in Ihrem bevorzugten Wohngebiet keine passende Wohnung gefunden wurde.

18 Wohnungen
9 Wohnungen
32 Wohnungen

Vertreterversammlung

Die Vertreterversammlung der WCH

besteht aus mindestens 50 Mitgliedern, wird alle 4 Jahre von den Genossenschaftsmitgliedern gewählt und ist das höchste Organ der Genossenschaft. Sie ist der Interessenvertreter der Genossenschaftsmitglieder und über sie sind die Mitglieder an allen grundsätzlichen Entscheidungen der Genossenschaft beteiligt. In der Vertreterversammlung wird unter anderem der Jahresabschluss festgestellt, über Satzungsänderungen beschlossen und der Aufsichtsrat gewählt.

Die Namen der amtierenden Vertreter, deren Verantwortungsbereich sowie den Kontakt können Sie in der Geschäftsstelle der Genossenschaft einsehen.

Auskunft erteilt Ihnen gern unsere für das Mitgliederwesen verantwortliche Mitarbeiterin Frau Noack, Tel. 0371/ 27 59 142.

Wahlbekanntmachung für die Wahl der Vertreter und Ersatzvertreter der Wohnungsbaugenossenschaft Chemnitz-Helbersdorf eG

Sehr geehrte Genossenschaftsmitglieder,


wie Sie der Vorstand bereits mit unserem Aushang vom Februar dieses Jahres und im Mitgliedermagazin „der helbersdorfer“ - 02/2020 und 01/2021 informierten, findet in diesem Jahr die Neuwahl der Vertreter und Ersatzvertreter unserer Genossenschaft statt.

Gemäß § 5 der Wahlordnung und § 29 der Satzung gibt der Wahlvorstand entsprechend der Wahlordnung die Wahl von Vertretern und Ersatzvertretern der Wohnungsbaugenossenschaft Chemnitz-Helbersdorf eG bekannt.

1. Die Wahl erfolgt als Briefwahl.

2. Die Wahl findet von in der Zeit vom 13.09.2021 bis 30.09.2021 – 12:00 Uhr statt.

3. Wahlberechtigt ist jedes Mitglied der Genossenschaft. Entscheidend ist die Mitgliedschaft zum Zeitpunkt der Wahl. Das gilt nicht, wenn ein Ausschließungs-verfahren läuft oder ein Ausschließungsbeschluss bereits abgesandt worden ist.

4. Die Liste der wahlberechtigten Mitglieder liegt wahrend der Wahl- und Geschäftszeit in der Geschäftsstelle der Genossenschaft, Helbersdorfer Str. 36 in Chemnitz, aus.

5. Wählbar sind natürliche, unbeschränkt geschäftsfähige Personen, die zum Zeitpunkt der Wahl Mitglied der Genossenschaft sind und nicht dem Vorstand oder Aufsichtsrat der Genossenschaft angehören.

6. Es wird ein gesamter Wahlbezirk gebildet. In der Anlage befindet sich ein Muster der Liste der Kandidaten, die zur Wahl vorgeschlagen wurden.

7. Ausschlussfrist für die Kandidatur ist der 16.08.2021.

8. Nach § 31 der Satzung ist auf je 85 Mitglieder ein Vertreter zu wählen. Auf die übrigen Mitglieder entfällt ein weiterer Vertreter.
Insgesamt sind somit mindestens 50 Vertreter zu wählen. Als Ersatzvertreter sind in der Reihenfolge der auf Sie entfallenden Stimmen die Mitglieder gewählt, die nach den Vertretern jeweils die meisten Stimmen erhalten haben.
(wir verweisen diesbezüglich auf § 11 der Wahlordnung der Genossenschaft)

9. Die Briefwahlunterlagen werden allen Mitgliedern der Genossenschaft unaufgefordert übersandt.

10. Die Namen der gewählten Vertreter und Ersatzvertreter werden durch Aushang in der Geschäftsstelle der Genossenschaft und auf der Homepage veröffentlicht.

Mit freundlichen Grüßen

Der Wahlvorstand
der Wohnungsbaugenossenschaft Chemnitz-Helbersdorf eG

Dieses Schreiben wurde computertechnisch erstellt und trägt daher keine eigene Unterschrift.

Vertreterversammlung 2021

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie und der in diesem Zusammenhang durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales erlassende Corona-Schutzverordnung findet unsere nächste ordentliche Vertreterversammlung in diesem Jahr am Dienstag, den 31. August 2021, 17.00 Uhr in der Villa Esche, Parkstraße 58, 09120 Chemnitz statt.

Unsere aktuelle Genossenschaftssatzung

2014 war die Neufassung der Satzung auf Basis der Mustersatzung des Verbandes Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e.V. Dresden geplant.

Der Entwurf der neuen Satzung wurde als Beschlussvorlage 05/2014 zur Vertreterversammlung am 26. Juni 2014 vorgelegt. Die Vorlage wurde ohne Änderung beschlossen. Die Eintragung im Genossenschaftsregister beim Amtsgericht Chemnitz erfolgte am 20.08.2014.

Unsere aktuelle Wahlordnung

2014 war die Neufassung der Wahlordnung auf Basis der Muster-Wahlordnung des Verbandes Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e.V. Dresden geplant.

Der Entwurf der neuen Wahlordnung wurde als Beschlussvorlage 06/2014 zur Vertreterversammlung am 26. Juni 2014 vorgelegt. Die Vorlage wurde ohne Änderung beschlossen.

Individuell & gemütlich

Single

Singlegerechtes Wohnen gibt es heutzutage in vielfältigen Formen. In jedem Fall symbolisiert die SingleWohnung zugleich...

Zweisamkeit ausleben

Paare

Wohnräume mit modernen Grundrisslösungen bieten Paaren den Freiraum für individuellen Lebensstil und Geselligkeit

Kinder, Kinder...

Familien

Unser Wohnraum für Familien ist geräumig und günstig. Die Umgebung stimmt: Wege zu Kindergarten, Schule und Geschäften sind kurz.

Sicher & geborgen

Senioren

Für ältere Bewohner hat die WCH viele ruhig gelegene Wohnanlagen mit grünem Umfeld im Angebot. Die Wohngebäude besitzen Aufzüge, Sicherheitstechnik und großzügige Balkone

Folgen Sie uns online:

Bestellen Sie unseren Newsletter: