KKH-Lauf 2016

WCH-Team beim KKH-Lauf mit großer Teilnehmerzahl vertreten

 

Mit Bewegung und Spaß Kindern helfen, unter diesem Motto findet alljährlich der KKH-Gesundheitslauf im Chemnitzer Stadtpark statt.

Auch in diesem Jahr waren WCH-Mitarbeiter gemeinsam mit Genossenschaftsmitgliedern
am 30 April beim KKH -Gesundheitslauf sportlich aktiv.

Das WCH-Team gewann sogar als eine der teilnehmerstärksten Mannschaften den zweiten Platz und damit ein Preisgeld in Höhe von 300 €, das unsere Genossenschaft ausschließlich gemeinnützigen Zwecken spenden wird.

Mit 3214 Startern verzeichnete die KKH als Veranstalter des Gesundheitslaufes 2016 in Chemnitz einen absoluten Teilnehmerrekord.
Sage und schreibe 65 Mitarbeiter, Mitglieder, Mieter und deren Familienmitglieder, Freunde und Bekannte waren dem Aufruf im Mitgliedermagazin, auf der Homepage sowie den Hausaushängen gefolgt und haben an diesem populären Familienlauf als Läufer oder (Nordic-) Walker in unserem WCH-Team teilgenommen. Das ist ein Riesenerfolg, wenn man bedenkt, das unser Team 2013, im ersten Jahr unserer Teilnahme, zunächst mit 11 Läufern startete.

Deshalb an dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer unseres Team, die  zu diesem Erfolg beigetragen haben verbunden mit der Hoffnung, dass sie uns auch für die Läufe in kommenden Jahren die Treue halten werden.

 

Ohne Leistungsdruck und ohne im Wettbewerb zu laufen – darum und nicht um Bestzeiten geht es bei dieser Veranstaltung. Allein der Spaß an der Bewegung steht im Mittelpunkt. Die eigene Gesundheit ist ebenso Motiv wie Gutes zu tun für die deutschlandweite Aktion „ein Herz für Kinder“, wohin die Laufstartgelder zu 100% fließen.

Wieder sorgten viele Aktionen rund um das Thema Gesundheit als Rahmenprogramm bei den Besuchern für jede Menge Spaß.

Freuen wir uns auf das nächste Jahr, wenn unsere Genossenschaft wieder als Team dabei ist und vielleicht noch mehr Teilnehmer begrüßen kann.