Datenschutz

Datenschutz und Nutzungsbedingungen

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Website und Ihr Interesse an unseren Angeboten. Den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nehmen wir sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). In unserer Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung und über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die 

Wohnungsbaugenossenschaft 
Chemnitz-Helbersdorf eG 
Helbersdorfer Straße 36
09120 Chemnitz 

Tel.: 03 71- 27 59 0
Fax 03 71 – 27 59 299
E-Mail: info@wch-eg.de

Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. 

Der Verantwortliche hat für die Website eine Datenschutzbeauftragte bestellt, diese ist wie folgt zu erreichen: 

Wohnungsbaugenossenschaft Chemnitz-Helbersdorf eG
Francis Speranza
Helbersdorfer Straße 36
09120 Chemnitz 

Tel.: 03 71- 27 59 228
Fax 03 71 – 27 59 299
E-Mail: datenschutz@wch-eg.de

2. Datenerfassung beim Besuch unserer Website

Bei der rein informatorischen Nutzung unserer Website, ohne Registrierung oder anderweitige übermittlung von Informationen (z.B. Kontaktformular), erheben wir nur die Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt, sogenannte „Server-Logfiles“ (Zugriffsdaten). Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen. 

Zu den Zugriffsdaten gehören: 

  • Unsere besuchte Website 
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes 
  • Menge der gesendeten Daten in Byte 
  • Quelle / Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten 
  • Verwendeter Browser 
  • Verwendetes Betriebssystem 
  • Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form). 

3. Cookies

Um bestimmte Funktionen und um Ihren Besuch auf unserer Website attraktiv zu gestalten, verwenden wir auf verschiedenen Seiten Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht, sogenannte Sitzungs-Cookies. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren 

Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen, persistente Cookies. Cookies erheben und verarbeiten Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Durch die Speicherung von Cookies werden teilweise Informationsprozesse vereinfacht (z.B. Merken des Inhalts ihrer letzten Suchanfrage für einen späteren Besuch auf unserer Website). Sofern einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeiten, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuches. 

Wir arbeiten mit Partnerunternehmen zusammen, die uns helfen, unser Internetangebot für Sie interessanter zu gestalten. In diesem Fall werden bei Ihrem Besuch unserer Website auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert (Cookies von Drittanbietern). Wenn wir mit Partnern zusammenarbeiten, werden Sie über den Einsatz derartiger Cookies und den Umfang der erhobenen Informationen in den nächsten Absätzen gesondert informiert. 

Falls Sie als Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, bitten wir Sie entsprechende Browsereinstellungen vorzunehmen. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. 

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann. 

Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen unserer Website führen.

4. Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (Kontaktformular oder E-Mail) und deren Abwicklung werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage, wenn der Sachverhalt geklärt ist, werden die erhobenen Daten gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. 

5. Sicherheitsmaßnahmen

Um den Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung gerecht zu werden, treffen wir organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen. Wir schützen Ihre Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen. 

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 

6. Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”). Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. 

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den 

Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. 

7. Videos

YouTube 

Wir nutzen die Youtube-Einbettungsfunktion auf unserer Website zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „Youtube“, der zu der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) gehört. 

Dabei kommt ein erweiterter Datenschutzmodus zur Anwendung, wobei nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos erfolgt. Startet man die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos, setzt der Anbieter „Youtube“ Cookies ein und sammelt Informationen über Nutzerverhalten. „Youtube“ zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Mit dem Einloggen bei Google und der Nutzung von „Youtube“ können Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet werden, wenn Sie ein Video anklicken. Wünschen Sie dies nicht, müssen Sie sich bei Google ausloggen. 

Google speichert Ihre Daten auch wenn Sie nicht eingeloggt sind und wertet die Nutzerprofile aus. Die Auswertung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grund des berechtigten Interesses von Google zur Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung, bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Gegen die Bildung dieser Nutzerprofile steht Ihnen ein Widerspruchsrecht gegenüber „Youtube“ zu. Des Weiteren wird bei der Wiedergabe des eingebetteten Videos eine Verbindung zum Google-Netzwerk „DoubleClick“ aufgenommen, was weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann. Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der Europäischen Union geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. 

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von „YouTube“ . 

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy 

 

Vimeo 

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt. Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen. 

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von „Vimeo“. 

https://vimeo.com/privacy. 

8. Google Analytics

Auf unserer Website kommt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") zum Einsatz. Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die Informationen 

über die Benutzung unserer Website, einschließlich der gekürzten IP-Adresse, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Unsere Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP“, die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicherstellt und eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt diese Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Durch Google erfolgt eine Auswertung der Information zur Nutzung unserer Website, um weitere mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. 

Browser Plugin 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: 

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung 

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. 

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google. 

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

9. Google Web Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten nutzen wir auf unserer Seite sogenannte Web Fonts die von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt werden. Beim Aufruf unserer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. 

Google LLC mit Sitz in den USA ist „Privacy Shield“ zertifiziert, demnach dürfen personenbezogene Daten von EU-Bürgern übermittelt werden, da das EU-Datenschutzniveau gewährleistet ist. 

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von „Google“. 

https://www.google.com/policies/privacy/

10. Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. 

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von „Google“ . 

https://www.google.com/policies/privacy/

11. Rechte des Betroffenen

Die Datenschutz-Grundverordnung gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte: 

  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO: Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO: Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, 
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten, 
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen, 
  • Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO 
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben. 
  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Eine einmal erteilte Einwilligung kann jederzeit und mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. 
  • Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Sie können bei der zuständigen Aufsichtsbehörde jederzeit Beschwerde einreichten, falls eine mutmaßliche Verletzung Ihrer personenbezogenen Daten vorliegt. 
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns: Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. 

Widerspruchsrecht: 

Nutzer können der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen. 

12. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.